Hilfe
  Hilfe
 
 
Kevin im Alpamare
Heute ist der 18. Juni, das ist Kevins Geburtstag! Als Geburtstagsgeschenk darf er mit seinem Vater ins Alpamare. Finde heraus, auf welche Bahn Kevin unbedingt hinwill. Hinweis: Merke dir gut, was ich jetzt schreibe, du wirst es nachher brauchen! Doch bevor sie abreisen, will ich euch kurz Kevin vorstellen. Kevin ist ein zehnjähriger, 1,42 m grosser Junge. Seine absolute Lieblingsfarbe ist Orange. Immer, ob im Schwimmbad oder bei der Eisdiele, wenn es etwas zweimal gibt (z.B. einmal in grün und einmal in orange), würde Kevin eindeutig orange nehmen. Sein Vater namens Frank ist 1,86 m gross. Er ist 42 Jahre alt und arbeitet bei Coop. Der grosse Feind von seiner Firma ist Migros. Ständig haben sie Konflikte mit ihnen. Ach ja, das hätte ich ja fast vergessen! Kevin ist ein grosser Musik-Fan. Es gibt nur ein Lied, das er nicht mag. Und zwar «Triller» von Michael Jackson. Er findet das Lied gruselig, weil es sich um einen Mord handelt. Er versucht, das Lied möglichst zu vermeiden. Sogar ist er einmal von einer Party nach Hause gegangen, weil das Lied non-stop lief und der DJ das nicht ändern wollte. Am allerliebsten rutscht Kevin mit Reifen. Am zweitliebsten rutscht er mit seinem Vater. Er mag es nicht, seinen Vater im Stich zu lassen. «Yuppi, wir sind im Alpamare angekommen», ruft Kevin. Hier hat es aber eine grosse Auswahl an Rutschen! Kevin kann sich gar nicht entscheiden, wo er zuerst hinwill. Schliesslich sieht er die Rutschen mit Reifen. Er will gerade dorthin, als er sieht, dass sie fast alle erst ab 1,50 m sind.